Datenschutz

Datenschutzerklärung
  1. Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen
  2. Die Evy Solutions GmbH verpflichtet sich, im Rahmen der Nutzung der App Evy Companion durch die Evy Solutions GmbH die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten, insbesondere die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Telemediengesetz (TMG) zu beachten, um hinreichenden Schutz und Sicherheit der Kundendaten zu erreichen.
  3. Personenbezogene Daten und verantwortliche Stelle
  4. Personenbezogene Daten im Sinne von § Art. 4 DSGVO sind solche Daten, die Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person enthalten. Im Einzelnen werden im Rahmen des Abschlusses des Nutzungsvertrages mit der Evy Solutions GmbH folgende Daten abgefragt: vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Bankverbindung (IBAN und BIC) und Geschlecht. Hierbei sind alle abgefragten Angaben gekennzeichnet, die nicht an andere Personen weitergegeben werden, so z. B. die E-Mail-Adresse.

    Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzvorschriften ist:

    Evy Solutions GmbH
    Michael Vogel und Arian Storch
    Wallrafplatz 1
    50667 Köln

  5. Protokollierung von Nutzungsdaten
  6. Bei der Nutzung der App der Evy Solutions GmbH werden die folgenden Daten protokolliert, wobei die Speicherung ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient, sog. Nutzungsdaten:

    • Nutzungsverhalten, d.h. welche Funktionen werden in welcher Reihenfolge ausgeführt
    • Häufigkeit des Dokumentenzugriffs
    • Handhabung der Dokumente (Löschung, Archivierung, Weiterleitung usw.)
    • Häufigkeit der App-Nutzung
    • Aufbau und Struktur selbst erstellter Sortiervorgaben
    • Regeln selbst erstellter Vorgaben für die automatisierte Schlagwortvergabe
  7. Erhebung, Speicherung, Verarbeitung, Weitergabe und Nutzung notwendiger personenbezogener Daten
  8. Die Evy Solutions GmbH ist berechtigt, personenbezogene Daten des Kunden unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten, an bestimmte Personen (z. B. Versanddienstleister, Kreditinstitut des Verkäufers) weiterzugeben und zu nutzen.

    Die vom Kunden zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwendet der Evy Solutions GmbH ausschließlich zu Zwecken der Vertragserfüllung, die der Verwendung der App Evy Companion dienen. Dies sind die Nutzungsabwicklung, Zahlungsmodalitäten, Postadressen, Kauf- und Bestellabwicklung, zur Beantwortung von Anfragen sowie zum Zweck der technischen Administration seiner Webseiten und Zurverfügungstellung der technischen Einrichtungen zum Betrieb der App und der Dienstleistung.

    Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung von personenbezogenen Daten des Käufers erfolgt nur, wenn die Weitergabe zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnungszwecken bzw. zum Einzug des Entgelts erforderlich ist oder der Käufer ausdrücklich eingewilligt hat. Bei der Vertragserfüllung ist es erforderlich, dass die Evy Solutions GmbH personenbezogene Daten des Kunden an beauftragte Versanddienstleister und, soweit im Einzelfall erforderlich, an für die Zahlungsabwicklung betraute Kreditinstitute weitergibt.

  9. Bestätigung per E-Mail
  10. Der Kunde willigt jederzeit widerruflich ein, dass die Evy Solutions ihm im Rahmen der Nutzungsbestätigung ohne Einschränkung per E-Mail seine angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Adresse sowie Bankverbindung, bestätigt. Der Kunde sichert zu, dass nur er oder von ihm beauftragte Personen Zugriff auf seinen E-Mail Account haben. Dem Kunden ist bekannt, dass bei unverschlüsselten E-Mails nur eingeschränkte Vertraulichkeit gewährleistet ist.
  11. Weitere Datennutzung
  12. Eine darüberhinausgehende Datennutzung und Weitergabe personenbezogener Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht, es sei denn, der Kunde hat vorher sein ausdrückliches Einverständnis hierfür erklärt oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung seitens der Evy Solutions zur Datenweitergabe.
  13. Löschung und Berichtigung von Daten
  14. Der Kunde kann jederzeit seine erteilte Zustimmung bezüglich der Speicherung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten widerrufen oder die Berichtigung von über ihn bei Evy Solutions gespeicherten Daten verlangen.

    Der Widerruf ist zu richten an:

    Evy Solutions GmbH
    Wallrafplatz 1
    50667 Köln

    E-Mail: info@evy-solutions.de
    Fax: 0221-95817644

    Personenbezogene Daten des Kunden, die zur Abwicklung eines vor Zugang des Widerrufs geschlossenen Nutzungsvertrages notwendig sind, werden erst nach Abwicklung dieses Nutzungsvertrages gelöscht.

  15. Auskunft über gespeicherte Daten
  16. Der Nutzer ist berechtigt, jederzeit die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich bei der Evy Solutions GmbH einzusehen. Diese Auskunft wird schriftlich erteilt. Das Auskunftsersuchen ist über die angegebene E-Mail-Adresse des Nutzers zu richten an info@evy-solutions.de.